TV-Analytics

When offline meets online

TV-Werbung nimmt nach wie vor den größten Teil der Gesamtwerbeaufwendungen in Deutschland ein. Viele Unternehmen schalten TV-Spots, um ihre Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben. Aber wie lässt sich der Erfolg dieser Werbeinhalte valide quantifizieren? Bisher erfolgt die Messung über Einschaltquoten und (repräsentative) Marktforschungsbefragungen. Somit können die Markenbekanntheit und die Reichweite ermittelt werden. Aber was ist mit konkreten Aktionen und Aktivitäten potentieller Kunden?

 

Hier kommt TV-Analytics ins Spiel. Die Kombination von Ausstrahlungsinformationen mit Web Analytics-Daten ermöglicht es, den Effekt von TV-Werbung im Online-Kontext konkret messbar zu machen. Der Themenabend „TV-Analytics“ gibt eine Einführung in diese spannende Verknüpfung von Offline- und Online-Welt und stellt in zwei Vorträgen aus Wissenschaft und Praxis Einsatzmöglichkeiten und konkrete Ergebnisse vor.

Vortrag 1

Measure what you can't measure: Tracking and analyzing TV ads

Lukas Oldenburg
siroop AG
Vortrag 2

Das Einkaufsverhalten von TV-induzierten Onlineshoppern

Christina Uhl
WU Wien

Kontakt

FELD M GmbH
Steffen Hagel
Sandstraße 33
089 / 55 29 756-13
80335 München

Zur FELD M Website